Autor Nachricht

55555

(Standard)

Zitat:
Während die Geschlechtsangleichung des früheren Olympioniken Bruce Jenner zu jetzt Caitlyn Jenner weltweit Bewunderung, Jubel und Ekstase auslöst, erntet die von Jenner parallel vorgenommene Altersangleichung (von 65 auf nun ca. 42 Jahre) nur Spott. "Ein Unding!", empören sich nun prominente Transager, die ihr wahres jugendliches Alter oft jahrzehntelang in runzligen Körpern und beigen Klamotten verstecken mussten, bis sie das Geld für eine Altersangleichung zusammen hatten. Denn im Gegensatz zu einer Geschlechtsanpassung zahlen die deutschen Krankenkassen niemandem eine Altersangleichung. "Es ist recht durchsichtig warum", so die Sprecherin der deutschen Transager-Liga, die ein bisschen wie eine bekannte deutsche Schauspielerin aussieht, aber nur ein ganz kleines bisschen. "Unseren Schätzungen zufolge sind bis zu 70 Prozent aller Bundesbürger über 50 Jahre Transager. Das Spardiktat der Kassen stehe offenbar über den berechtigen Interessen ihrer Mitglieder. Beinahe noch empörender sei aber, dass Transager selbst nach einem erfolgreichen Eingriff ihr Alter im Personalausweis nicht entsprechend korrigieren dürfen, "obwohl das gar nichts kostet und den Betroffenen sehr viel Peinlichkeit ersparen könnte!"

Quelle (dort irrtümlich als Satire gekennzeichnet)

Ein deutsches Sprichwort sagt: "Unter den Blinden ist der Einäugige König!" Aber dieses Sprichwort stimmt nicht: "Unter den Blinden kommt der Einäugige ins Irrenhaus!"

Heinz von Foerster
10.06.15, 20:20:30
Link
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Barrierefreie vereinfachte Darstellung des Forums (hier anklicken)
Ausführzeit: 0.0733 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder