Autor Nachricht

55555

(Standard)

In diversen neueren Filmen nicht nur aus dem UK wird ausführlicher Gebärdensprachkommunikation in einer Weise gezeigt, die mir für diese Zeit gut geeignet erscheint das Verhältnis von Mehrheit und Minderheit zu normalisieren. Auch in Filmem aus den USA finden sich Beispiele dafür (sogar in der aktuellen Fortsetzung von "Resident Evil", der allerdings als Ganzes etwas platt geraten scheint). Die Art der Umsetzung ist für die Jetztzeit aus meiner Sicht erfreulich unverkrampft.

Als Beispiel nenne ich hier mal die in England spielenden "Messias" Filme um Kommisar Metcalfe (seine Frau ist gehörlos), insbesondere die erste Hälfte des zweiten Films, in welchem auch eine Frau mit Trisomie 21 vorkommt.

Das macht mir Hoffnung, daß sich wenigstens in dieser Hinsicht etwas ändern kann. Aus dem angelsächischen Raum gibt es auch inzwischen neuere Darstellungen von Autisten, die zumindest nicht mehr völlig daneben (Snow Cake) oder sogar annehmbar (Touch) sind. Leider ist wie es scheint diese Entwicklung bisher in deutschen Filmen noch überhaupt nicht angekommen. Insbesondere die ARD fällt zumindest bezüglich Autismus bis heute noch immer wieder negativ durch ihre Eigenproduktionen auf.

Ein deutsches Sprichwort sagt: "Unter den Blinden ist der Einäugige König!" Aber dieses Sprichwort stimmt nicht: "Unter den Blinden kommt der Einäugige ins Irrenhaus!"

Heinz von Foerster
22.09.12, 16:21:07
Link
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Begriff "Menschen mit Beeinträchtigungen"
21 35806
18.09.13, 15:39:09
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thema Zwangseinweisung und -behandlung
0 6368
01.04.12, 13:42:04
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Behinderung von Weiblichkeit in Indien bis hin zur Auslöschung
0 3872
14.04.14, 12:05:45
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Barrierefreie vereinfachte Darstellung des Forums (hier anklicken)
Ausführzeit: 0.423 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder