Autor Nachricht

55555

(Standard)

Zitat:
„Integration Österreich” definiert den Begriff wie folgt: „Barrierefreiheit bedeutet Zugänglichkeit und Benutzbarkeit von Gebäuden und Informationen für alle Menschen, egal ob sie im Rollstuhl sitzen, ob es sich um Mütter mit Kleinkindern oder Personen nicht deutscher Muttersprache handelt, ob es blinde, hörgeschädigte, psychisch behinderte oder alte Menschen sind […]”

Quelle

Diese Definition finde ich daher in diesem Rahmen für interessant, da der Begriff der Barriere hier über den Kreis der Bevölkerungsgruppen hinaus ausgeweitet wird, die heute üblicherweise als behindert betrachtet werden.

Ein weiterer Fingerzeig Richtung Neuumgrenzung des Behinderungsbegriffs an sich? Immerhin stammt das Zitat von der Seite des ÖSB.

Ein deutsches Sprichwort sagt: "Unter den Blinden ist der Einäugige König!" Aber dieses Sprichwort stimmt nicht: "Unter den Blinden kommt der Einäugige ins Irrenhaus!"

Heinz von Foerster
01.04.12, 14:34:23
Link

Rauhreif

(Standard)

Barrierefreiheit mit nicht deutsch sprechenden Gästen praktiziere ich schon seit längerer Zeit, in dem wir mit laptops am Tisch sitzen und miteinander über kostenlose Übersetzungsprogramme kommunizieren, was wegen der scheußlichen Übersetzungen immer ein "Heidenspaß" ist. zunge raus
02.04.12, 03:20:08
Link
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Begriff "Menschen mit Beeinträchtigungen"
21 29222
18.09.13, 15:39:09
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Warum Gehörlose sich als ethnische Minderheit verstehen und Conterganis als Geschädigte
6 15152
10.04.12, 13:32:00
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wenn die Barrierefreiheit des einen die Barriere des anderen ist
2 7558
15.04.12, 17:21:58
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Barrierefreie vereinfachte Darstellung des Forums (hier anklicken)
Ausführzeit: 0.0477 sec. DB-Abfragen: 14
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder